Native Speaker


Nach den positiven Resonanzen aus den Gymnasien sind wir sehr dankbar, dass diese wertvolle Ergänzung zum Unterricht an unserer Schule schon seit vielen Jahren angeboten werden kann.

Begleitend zum regelmäßigen Englischunterricht der KlassenlehrerInnen werden die 3. und 4. Klassen etwa einmal in zwei Wochen von einem Native Speaker besucht. In diesen Stunden liegt der Schwerpunkt auf authentischer Kommunikation, um die Sprachmelodie möglichst gut einzuprägen. Weil unser Native Speaker aus den USA kommt, können die SchülerInnen nebenbei einiges über die Kultur und Gepflogenheiten des Landes lernen.

 

Native Speaker: Scott Mc.Williams