Manchmal ist Reden Goldes wert….

Liebe Eltern!


Wer kennt nicht das alte Sprichwort „Reden ist Silber – Schweigen ist Gold“?

In vieler Hinsicht mag das ja zutreffen, jedoch nicht immer und überall.

Manchmal ist es eben anders.

Ganz besonders im Zusammenhang mit der Schule.

Hier ist es oft so, dass nicht Schweigen sondern Reden Goldes wert ist.

Aber es kommt auch darauf an mit wem.

Uns ist es ganz wichtig, für Ihre Kinder das Bestmögliche zu leisten.

Das haben wir LehrerInnen mit Ihnen als Eltern gemeinsam.

Oft ist dies nur möglich, wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen.

Und das können wir nur,

wenn wir einerseits mit einander reden

und andererseits einander vertrauen.

Vertrauen kommt nicht automatisch von selbst.

Dazu müssen wir einander kennen lernen – und zwar persönlich.

Dies wiederum geht vermutlich am besten, wenn wir das Gespräch suchen.

Jedoch nicht vorrangig das Gespräch über einander,

sondern das Gespräch mit einander.

Um mit einander zu reden brauchen wir auch Zeit,

die wir LehrerInnen in Form von Sprechstunden, Elternabenden, Sprechtagen

etc. zur Verfügung stellen.

Bitte nutzen Sie diese und suchen Sie das Gespräch –

ganz besonders dann, wenn es Unklarheiten gibt,

oder Situationen, die für Sie (oder Ihre Kinder) schwierig sind.


Reden wir mit einander zum Wohle Ihrer Kinder!


Das wünschen sich die LehrerInnen der VS Strasshof